Masterprüfung - Defensio

abgebildet ist ein Plakat der Uni Wien mit der Aufschrift

Ausschnitt: Plakat der Uni Wien anläßlich des 650. Gründungsjahrs

Terminvereinbarung

Um die Planbarkeit der Prüfungstermine für Studierende und Prüfende zu gewährleisten, werden pro Semester 3 Prüfungswochen angeboten: zu Semesterbeginn, in der Semestermitte und am Semesterende.
Da den Betreuer*innen für die Begutachtung laut UG 2002 zwei Monate Zeit zustehen, sollten Sie die Arbeit unbedingt rechtzeitig - mindestens 9 Wochen vor der jeweiligen gewünschten Prüfungswoche - einreichen, um einen Termin zu erhalten. Abgabedeadlines und Prüfungswochen finden Sie in der Infobox rechts.

Wenden Sie sich telefonisch, per E-Mail oder zu den Sprechstundenzeiten an die für die Prüfungsorganisation zuständige Mitarbeiterin, sobald Sie die Masterarbeit eingereicht haben.

Die Organisation der Prüfungen erfolgt ausschließlich über die Studienservicestelle Soziologie: Treffen Sie keine informellen Terminvereinbarung mit der betreuenden Person, denn diese können nicht berücksichtigt werden. In den Ferien werden keine Prüfungstermine angesetzt.

Zuständige Mitarbeiterin:
Katharina Bergrin
+43-1-4277-49106
spl.soziologie@univie.ac.at

Prüfungsliteratur

Prüfungsliteratur qualitative Methodologien und Methoden

  • Przyborski, Aglaja; Wohlrab-Sahr, Monika. 2021. Qualitative Sozialforschung. Ein Arbeitsbuch. Oldenbourg: De Gruyter. (Gesamtes Buch in der jeweils aktuellen Auflage)

     

    In Kapitel 5 sollen die Studierenden eine der folgenden Auswertungsmethoden auswählen: 5.1.Grounded Theory, 5.2 Narrationsanalyse, 5.3 Objektive Hermeneutik, 5.4. Dokumentarische Methode, 5.6. Rekonstruktive Bildinterpretation.

     

    Wichtig: Die gewählte Auswertungsmethode darf nicht jene sein, die im Rahmen der eigenen Masterarbeit verwendet wurde.

 

Prüfungsliteratur quantitative Methodologien und Methoden

  • Kopp, Johannes; Lois, Daniel. 2014. Sozialwissenschaftliche Datenanalyse: Eine Einführung. Wiesbaden: Springer VS. (Gesamtes Buch in der jeweils aktuellen Auflage)

 

Prüfungsliteratur Soziologische Theorien

Wahlmöglichkeit für Studierende (jeweils das gesamte Buch in der aktuellen Auflage):

  • Ritzer, George; Stepnisky, Jeffrey. 2019. Contemporary Sociological Theory and Its Classical Roots. Thousand Oaks: SAGE.

ODER

  • Joas, Hans; Knöbl, Wolfgang. 2013. Sozialtheorie. Frankfurt am Main: Suhrkamp.

Prüfungsliteratur

Hinweis

Die Auswahl zu qualitativen Methoden (Kapitel 5) und soziologischen Theorien bei der Prüfungsliteratur ist bei der Defensio bekannt zu geben und muss nicht vorab angekündigt werden.

Praktische Durchführung

§9 des studienrechtlichen Satzungsteils der Universität Wien regelt die Verfahrensweise bei Masterprüfungen/Defensiones/Gesamtprüfungen.

Die Masterprüfung ist eine, in Form einer Defensio zu absolvierende, mündliche kommissionelle Prüfung. Die Prüfungsdauer beträgt bis zu 90 Minuten. Die Präsentation Ihrer Arbeit darf maximal 15 Minuten beanspruchen. Anschließend erfolgt eine ausführliche Diskussion Ihrer Masterarbeit und dem wissenschaftlichem Umfeld dieser, sowie Überblicksfragen aus den Bereichen Theorien und Methoden, basierend auf der oben angeführten Prüfungsliteratur.

Defensiones sind als mündliche kommissionelle Prüfungen grundsätzlich öffentlich. Wir empfehlen Ihnen, sich vor dem Antreten zur eigenen Masterprüfung eine Defensio anzusehen. Aktuelle Termine werden durch Ankündigung online bekannt gegeben.